Ansprechpartner:   Klaus Assum

fussball@tsv-gersthofen.de
Der "Spielplatz..."

Die Fußballabteilung des TSV Gersthofen ist eine der größten Sparten mit über 550 Mitgliedern.
Sie besteht zurzeit aus 18 Mannschaften.
Davon sind 14 Jugendmannschaften im Alter von 4 bis 18 Jahren vertreten. 
Rund 400 Spieler/-innen sind im laufenden Spielbetrieb.

Die 1. Mannschaft spielt in der Bezirksliga Schwaben Nord, die Damen in der Bezirksliga. Im Jugendbereich sind die U17 in der Landesliga, sowie die U19 und U15 in Schwabens höchster Spielklasse vertreten.

Abenstein Arena

Die Abenstein Arena, in der die Fußballer beheimatet sind, wurde 2006 als Neubau fertig gestellt und in Betrieb genommen. Die Arena gilt als das „modernste Stadion" Schwabens, mit zwei Kunstrasenfelder, sowie zwei Rasenplätze. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 2.500 Zuschauern.

Verschiedene Mannschaften, wie die U17 und U19 Nationalmannschaften des DFB, sowie die Nationalmannschaft der Damen gastierten bereits zweimal in der Abenstein Arena, um sich auf die Frauen WM 2011 vorzubereiten. Ebenfalls waren die Bundesligamannschaften des FC Augsburg und SV Darmstadt 98 hier zu Gast um verschiedene Trainingseinheiten zu absolvieren.

In der Abteilung Fußball sind zu 90% eigene Kinder aus Gersthofen am Ball, und es wird nicht nur Breitensport, sondern auch die Förderung der Besten betrieben. 

Es macht Spaß Fußball beim TSV Gersthofen zu spielen, kommt und probiert es aus.

TSV Gersthofen

image

T - TEAMGEIST

S - SELBSTVERTRAUEN

V - VIELSEITIGKEIT

Website durchsuchen: