Ansprechpartner:   Reinhold Bestle

schwimmen@tsv-gersthofen.de
Unsere Champions mit neuen Vereinsrekorden

Letztes Wochenende vom 8. bis 10. Oktober 2021 fanden in Regensburg für die Jahrgänge 2008 – 2011 und in Bayreuth für die Jahrgänge 2007-2002 die diesjährigen Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen statt. Sechs Schwimmer des TSV Gersthofen waren mit am Start. Obwohl die Gersthofer Schwimmer während der Pandemie kaum bzw. gar nicht trainierten konnten, brachten sie sich rechtzeitig in eine gute sportliche Verfassung. Insgesamt wurden sieben neue Vereinsrekorde aufgestellt, zahlreiche Bestzeiten geschwommen und 10 Medaillen gewonnen.

Anna Grimm (2002) darf sich jetzt Bayerische Juniorenmeisterin nennen. Sie gewann Gold in 50m Brust in einer Zeit von 35,90 s. Außerdem wurde sie über 50 m Schmetterling (30,08) Zweite und über 50m Freistil (27,77) Dritte. Mit einer beeindruckenden Zeit (1:01,56) über 100m Freistil wurde sie Vierte. Jede ihre Strecken absolvierte Anna mit einem neuen Vereinsrekord.

Jonas Zimmermann (2003) gewann Bronze über 50m Freistil (24,81) und stellte eine neue Vereinsbestmarke auf und löste Paul Deuker ab, der seit Juni 2015 an der Spitze der Rangliste war.

Lena Schweiger (2007) konnte sich über ihre Paradestrecke 200m Schmetterling kämpferisch behaupten und wurde mit einer sehr guten Zeit von 2:38,00 bayerische Vizemeisterin. Bronze gewann sie über 100 m Schmetterling (1:12,11) und stellte über 200 m Lagen einen neuen Vereinsrekord (2:35,28) auf.

Tamas Oroszlamos wurde zweifacher bayerischer Vizemeister über 100 m (1:10,94) und 50 m Brust (30,46). Über 50 m Brust verbesserte er sein eigenen Vereinsrekord um 0,8 sek.

Frank Kurmyshkin (2003) wurde Dritter über 200 m Freistil und bestätigte seine aufsteigende Form mit neuen Bestzeiten.

Sophie Wendler (2009) war als Jüngste in Regensburg am Start und gewann bei ihrer ersten Teilnahme an den bayerischen Meisterschaften den dritten Platz. Sie erfüllte ihren Traum von einer Medaille über die 200 m Brust Strecke mit einer hervorragenden Zeit von 3:02,15 s.

Die Meisterschaft war der letzte Wettkampf vor den deutschen Jahrgangsmeisterschaften, die in zwei Wochen vom 25. bis 30. Oktober in Berlin stattfinden werden. Gersthofen wird von Lena Schweiger, Tamas Oroszlamos und Jonas Zimmermann vertreten. Gute Aussichten auf die Teilnahme hat auch Frank Kurmyshkin. Die Platzierung unter 25 schnellsten in Deutschland ermöglicht die Qualifikation zu dem wichtigsten Start der Saison. Der Qualifikationszeitraum endet am 18.Oktober. Wir wünschen unseren Schwimmern viel Erfolg und schnelles Wasser in Berlin.
(ts-,ib-)


BayreuthBayMs Bayreuth:
v.l.n.r.: Tamas Oroszlamos, Lena Schweiger, Anna Grimm, Jonas Zimmermann und Frank Kurmyshkin


RegensburgBayMsRegensburg:
Sophie Wendler

TSV Gersthofen

image

T - TEAMGEIST

S - SELBSTVERTRAUEN

V - VIELSEITIGKEIT

Unterstützen Sie uns!

Tätigen Sie Ihren Einkauf bei Amazon über smile.amazon.de und spenden Sie damit an unseren Verein.

Und das Beste: Für Sie entstehen dadurch keine Mehrkosten!

Website durchsuchen: