Ansprechpartner:   Nina Probst

leichtathletik@tsv-gersthofen.de
Im Augsburger Rosenaustadion gelingen den Athleten des TSV Gersthofen reihenweise Erfolge bei den schwäbischen Meisterschaften.

Von Johann Eibl

Augsburg Im Augsburger Rosenaustadion fanden die schwäbischen Meisterschaften der Altersklassen U16 und U20 sowie im Stabhochsprung für alle Altersklassen statt. Der TSV Gersthofen war mit vier Leichtathleten vertreten, die insgesamt sechs schwäbische Titel holten.

Philipp Sinninger begann in der Altersklasse U20 mit einem Sieg im Kugelstoßen, wobei die sechs Kilo schwere Kugel bei 10,88 m landete. Im Weitsprung landete er trotz vier ungültiger Versuche mit 5,21 m auf dem dritten Platz. Einen zweiten Titel sicherte er sich im Speerwurf mit 36,94 m.

Maximilian Scheich erwartete ein straffes Programm für seine ersten drei Disziplinen, sie waren alle innerhalb einer Stunde zu absolvieren. Zunächst schaffte er 1,60 m im Hochsprung und sicherte sich damit den 1. Platz in der Altersklasse U16. Vom Hochsprung ging es direkt weiter zu den 80-m-Hürden. Hier konnte er seine Bestzeit auf 12,22 Sekunden verbessern und ebenfalls als schwäbischer Meister hervorgehen. Im Kugelstoßen belegte er mit 11,56 m den zweiten Platz. Am Nachmittag konnte er mit 5,47 m im Weitsprung seinen dritten Sieg an diesem Wettkampftag feiern. Im 100-m-Rennen der Altersklasse U20 ging Thomas Galgon an den Start und wurde mit 11,70 Sekunden schwäbischer Meister.

Die Meisterschaft im Stabhochsprung wurde in allen Altersklassen ausgetragen. In der Altersklasse Männer ging Johannes Tremel für den TSV Gersthofen an den Start. Er konnte seine Bestleistung auf 3,40 m verbessern und wurde damit Zweiter.

Maximilian Scheich wird am kommenden Wochenende bei den Landkreismeisterschaften im Dreikampf an den Start gehen, Johannes Tremel und Thomas Galgon werden bei den schwäbischen Meisterschaften der Aktiven in Friedberg vertreten sein. Die vier Athleten, die im Rosenaustadion im Einsatz waren, werden die Mannschaft des TSV Gersthofen bei den schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften am 3. Oktober in Donauwörth unterstützen.

TSV Gersthofen

image

T - TEAMGEIST

S - SELBSTVERTRAUEN

V - VIELSEITIGKEIT

Unterstützen Sie uns!

Tätigen Sie Ihren Einkauf bei Amazon über smile.amazon.de und spenden Sie damit an unseren Verein.

Und das Beste: Für Sie entstehen dadurch keine Mehrkosten!

Website durchsuchen: