Herzlich Willkommen bei der Abteilung Basketball

IMG 20170313 WA0013   Du bist zwischen 5 und 99 Jahren alt, und hast
   Lust 
etwas neues in Sachen Sport auszuprobieren? 
   Dann schau doch mal bei uns im Training vorbei. 
   Wir freuen uns über jeden Rookie, 
der sich für unsere
   Sportart interessiert. Garantiert sind auf jeden Fall viel
   Spiel und Spaß 
zusammen mit Kindern, Jugendlichen
   oder Erwachsenen in deinem Alter. 
   Welche Mannschaft für dich in Frage kommt,
   findest du hier.
 
Dass aber auch der nötige Ehrgeiz und Erfolg nicht auf der Strecke bleiben, haben unsere beiden Herrenmannschaften in der letzten Saison eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Unsere erste Herrenmannschaft spielte ein starke Saison in der Bezirksoberliga, und konnte als Drittplatzierter sogar den Aufstieg in die Bayernliga feiern. Noch besser machte es unsere 2.Herrenmannschaft in der Bezirksklasse. Dort konnte sich unser Team nach einer grandiosen Saison den Meistertitel sichern. Wie es den beiden Teams, unserer Damenmannschaft und unseren Jugendmannschaften in der aktuellen Saison geht, findest du auf den folgenden Seiten. Viel Spaß!!

 BasketballPromo SM Facebook

Nächstes Event

il 340x270.605015559 jfbi

Derzeit befinden sich unsere Teams in der Vorbereitung für die nächste Saison. Sobald uns der neue Spielplan vorliegt, wirst du hier alle wichtigen Infos dazu finden!!

Zweiter Sieg in Folge für Herren 2


Am Sonntag traf die Mannschaft der Herren 2 zum Abschluss des Heimspieltages auf den TSV Königsbrunn 2. Am Ende stand ein verdienter 72:56 Sieg für die Heimmannschaft an der Anzeigetafel des Paul-Klee Gymnasiums.

Für die Partie gegen die Reserve des TSV Königsbrunn waren sieben Spieler auf dem Spielberichtsbogen vermerkt. Tim Kneisl und Jonas Baur fielen aufgrund von Verletzungen aus, Michael Reithmeir musste die Partie wegen Urlaub absagen.

Im Gegensatz zum letzten Spiel rückten Dominik Holoubek und Marcus Krah zurück in den Kader.

Bis zur 8. Spielminute war die Partie ausgeglichen und auf beiden Seiten von leichtfertigen Fehlern geprägt. Zum Ende des ersten Viertels konnten sich die Gastgeber leicht absetzen (19:13). Bis zur Halbzeit hielt der TSV die Führung (36:27).

Die Gäste aus Königsbrunn kamen nach einer langen Halbzeitansprache besser in die Partie und kamen in der 28. Spielminute noch einmal auf fünf Punkte heran. In dieser Phase der Partie spielten die Herren 2 zum Teil sehr unkonzentriert und verschenkten den Ballbesitz durch teils unerklärliche Fehler. Im letzten Viertel fokussierte sich die Heimmannschaft wieder auf ihre Stärken, was letztlich zu einem dann doch recht deutlichen  72:56 Sieg führte.

Gegner des nächsten Heimspieles am 06.11.2016 um 14.30 Uhr in der Mittelschule wird der BSC Wertingen sein. Die Wertinger sind im bisherigen Saisonverlauf noch ungeschlagen. Der TSV Gersthofen 2 will sich mit einem weiteren Sieg in der Spitzengruppe festbeißen und freut sich auf zahlreiche Unterstützung.