Herzlich Willkommen bei der Abteilung Basketball

IMG 20170313 WA0013   Du bist zwischen 5 und 99 Jahren alt, und hast
   Lust 
etwas neues in Sachen Sport auszuprobieren? 
   Dann schau doch mal bei uns im Training vorbei. 
   Wir freuen uns über jeden Rookie, 
der sich für unsere
   Sportart interessiert. Garantiert sind auf jeden Fall viel
   Spiel und Spaß 
zusammen mit Kindern, Jugendlichen
   oder Erwachsenen in deinem Alter. 
   Welche Mannschaft für dich in Frage kommt,
   findest du hier.
 
Dass aber auch der nötige Ehrgeiz und Erfolg nicht auf der Strecke bleiben, haben unsere beiden Herrenmannschaften in der letzten Saison eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Unsere erste Herrenmannschaft spielte ein starke Saison in der Bezirksoberliga, und konnte als Drittplatzierter sogar den Aufstieg in die Bayernliga feiern. Noch besser machte es unsere 2.Herrenmannschaft in der Bezirksklasse. Dort konnte sich unser Team nach einer grandiosen Saison den Meistertitel sichern. Wie es den beiden Teams, unserer Damenmannschaft und unseren Jugendmannschaften in der aktuellen Saison geht, findest du auf den folgenden Seiten. Viel Spaß!!

 BasketballPromo SM Facebook

Nächstes Event

il 340x270.605015559 jfbi

Derzeit befinden sich unsere Teams in der Vorbereitung für die nächste Saison. Sobald uns der neue Spielplan vorliegt, wirst du hier alle wichtigen Infos dazu finden!!

Klassenerhalt vertagt

Am Sonntag Abend vergaben unsere Herren bei der 76:68 Auswärtsniederlage beim TSV Aichach den vorzeitigen Klassenerhalt. Zu viele Fehler in der Schlussphase kosteten den Sieg.
Aichach, für die es in diesem Spiel um alles ging, erwischte den besseren Start und setzte sich knapp ab. In einer umkämpften Partie führten umstrittene Schiedsrichterentscheidungen immer wieder zu Streitigkeiten. Beide Mannschaften investierten viel und niemand konnte sich so richtig absetzen. Dementsprechend knapp war die 39:38 Halbzeitführung der Gastgeber. 
In der zweiten Hälfte nahm das Spiel wieder Fahrt auf, beide Mannschaften wollten unbedingt den Sieg. In dieser Phase wechselte die Führung ständig, beide Mannschaften gingen durch starke Runs immer wieder in Führung. In der Schlussphase hatten die Aichacher das Glück auf ihrer Seite. Immer wieder schlichen sich Fehler im Spiel unserer Männer ein, die die Hausherren eiskalt nutzen und so ihre Führung behaupten konnten. Am Ende konnten sich die Gersthofer durch das bessere Hinspielergebnis immerhin den direkten Vergleich sichern und haben den Klassenerhalt somit weiter in eigener Hand.

 

Damen beenden Saison mit Niederlage

Ebenso enttäuschend verlief das letzte Spiel unserer Damen. Zu Gast beim Tabellen-Vorletzten in Schrobenhausen rechneten sich die Trainer Erkan Türkay und Tim Kneisl durchaus Chancen auf einen Sieg für ihr Team aus. Leider wurde dieser Optimismus bereits im Vorfeld der Partie getrübt, nachdem sich 4 Spielerinnen kurzfristig mit Grippe krank meldeten. Somit musste man erneut zu 7. zum Spiel antreten. Diese personellen Sorgen wussten die Gastgeberinnen geschickt auszunutzen. Mit einer aggressiven Full-Court Defense, schafften sie es immer wieder unsere Damen in Bedrängnis zu bringen. Einfach Punkte aus Turnovern unseres Teams waren so ein ums andere Mal die Folge. Überraschend war da noch das Halbzeitergebnis, da man sich mit nur 9 Punkten Rückstand durchaus noch in Reichweite befand. Als sich Anfang des dritten Viertels dann auch noch Rebeka Braun, die bis dahin beste Werferin unseres Teams, am Sprunggelenk verletzte, brachen unsere Mädels komplett ein. Am Ende verabschiedete man sich mit einer 74:38 Niederlage in die Offseason. Somit bleibt unser Damenteam in der Reunion-Saison leider ohne Sieg, konnte sich jedoch von Spiel zu Spiel steigern, was durchaus Hoffnung für die nächste Saison macht.