Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Unsere Vereinskollektion - ab sofort bei forthree.com erhältlich

Zeigt euch jetzt in unseren Vereinsfarben -
mit der TSV Gersthofen Basketball Kollektion von forthree!!

forthree 1

Unterstützt uns bei Smoost

Herzcode
„Ich bin vollauf zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft“ äusserte sich Coach Reithmeir trotz der Niederlage seiner Herrenmannschaft gegen den TSV Schwaben Augsburg.

Denn der Aufsteiger in die Bayernliga Süd forderte dem Sechstplatzierten der Bayernliga Mitte einiges ab. Bei der 71:79 Niederlage wäre sogar mehr für die Gersthofer möglich gewesen, da sie fünf Minuten vor Spielende nur mit 61:62 sogar am Sieg schnupperten.

Dennoch mahnte der Coach der Heimmannschaft sein Team:

„Wir werden weiterhin hart an uns arbeiten müssen. Man hat gesehen dass gerade im taktischen Bereich viel Arbeit nötig ist. Die Systeme haben kaum gegriffen und wir müssen noch am Timing arbeiten! Aber wir haben es geschafft unsere Defizite über ein herausragendes Teamplay auszugleichen!!“

Am 11.09. steht nun der nächste Test gegen den VSC Donauwörth an. Anpfiff ist um 20:15 Uhr in der Paul-Klee-Halle.