Herzlich Willkommen bei der Abteilung Basketball

IMG 20170313 WA0013   Du bist zwischen 5 und 99 Jahren alt, und hast
   Lust 
etwas neues in Sachen Sport auszuprobieren? 
   Dann schau doch mal bei uns im Training vorbei. 
   Wir freuen uns über jeden Rookie, 
der sich für unsere
   Sportart interessiert. Garantiert sind auf jeden Fall viel
   Spiel und Spaß 
zusammen mit Kindern, Jugendlichen
   oder Erwachsenen in deinem Alter. 
   Welche Mannschaft für dich in Frage kommt,
   findest du hier.
 
Dass aber auch der nötige Ehrgeiz und Erfolg nicht auf der Strecke bleiben, haben unsere beiden Herrenmannschaften in der letzten Saison eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Unsere erste Herrenmannschaft spielte ein starke Saison in der Bezirksoberliga, und konnte als Drittplatzierter sogar den Aufstieg in die Bayernliga feiern. Noch besser machte es unsere 2.Herrenmannschaft in der Bezirksklasse. Dort konnte sich unser Team nach einer grandiosen Saison den Meistertitel sichern. Wie es den beiden Teams, unserer Damenmannschaft und unseren Jugendmannschaften in der aktuellen Saison geht, findest du auf den folgenden Seiten. Viel Spaß!!

 BasketballPromo SM Facebook

Nächstes Event

il 340x270.605015559 jfbi

Derzeit befinden sich unsere Teams in der Vorbereitung für die nächste Saison. Sobald uns der neue Spielplan vorliegt, wirst du hier alle wichtigen Infos dazu finden!!
GERSTHOFER SCHAFFEN SENSATIONELLE AUFHOLJAGD BEIM TSV KAUFBEUREN

Am 11. Spieltag ging es für die Herren des TSV Gersthofen nach Kaufbeuren.
Leider mussten die Gäste auf Richard Hofmann und Martin Kohnle verzichten, beide Spieler sind eigentlich fest in der Rotation eingeplant.

Wohl wissend dass die Kaufbeurer stärker sind als ihr derzeitiger Tabellenplatz, richteten sich die Gersthofer auf ein hartes Spiel ein.
Und was für ein Spiel das werden sollte… Das Heimteam war hochmotiviert, schließlich kämpft Kaufbeuren um den Klassenerhalt! Mit diesem Kampfgeist und einigen unglücklichen Aktionen der Gersthofer konnte sich Kaufbeuren eine 30:13 Führung im ersten Viertel erspielen. Die Gersthofer Mannschaft lies sich zu viel von den streckenweise unglücklichen Schiedsrichter-Entscheidungen beeinflussen und bekam so keinen Zugriff auf das Spiel. Eben diesen Entscheidungen fiel auch Erkan Türkay zum Opfer, als er in der 15. Minute mit seinem zweiten Unsportlichen Foul vorzeitig das Spiel beenden musste.
Zu diesem Zeitpunkt lagen die Gäste bereits mit 43:21 zurück!!!

Doch nun zeigten die Lechstädter ihre wahre Stärke. Abgeklärt, als Team agierend und mit der nötigen Disziplin kämpfte man sich Punkt für Punkt zurück!!
Zur Halbzeit konnte man sich ein 47:38 erspielen und lag nur noch einstellig in Rückstand. In der 29. Minute ging man das erste Mal im Spiel mit 57:59 in Führung!
Letztendlich entschieden die Gäste das Match mit 81:85 für sich und erklimmen vorübergehend Platz 2 in der Bezirksoberliga!!

Der Interimstrainer Michael Reithmeir konnte nach dem Spiel nicht genug lobende Worte für sein Team finden:
"WOW!!! Nun bin ich wirklich schon lange im Basketball-Business!!! Aber so eine Leistung treibt mir Tränen in die Augen!! Einen 22 Punkte Rückstand aufzuholen… Das Team hat sich meinen Respekt erspielt und ich freue mich darauf mit den Jungs arbeiten zu dürfen. Alles ist möglich in dieser Saison!!“

Gersthofer Herren: Berisha (10), Eberle (12), Gütte (13), Kerschbaum (9), Kohnle F. (15), Mayr (9), Neumann ,Simic (15), Türkay (2)

Am kommenden Wochenende sind wieder beide Gersthofer Herrenteams im Einsatz. Die zweite Garde der Herren gastiert am Samstag den 28.01.17 bei den Sportfreunden Friedberg und hofft mit einem Sieg auf die Tabellenführung in der Bezirksklasse . Am Sonntag den 29.01.17 empfängt die erste Mannschaft der Gersthofer ihrerseits um 17:00Uhr in der Mittelschule Gersthofen die Sportfreunde Friedberg.