Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

1. Minispieltag am 13.10.2018 in Gersthofen

Am Samstag den 13.10.2018 starteten unsere Gersthofen Mini-Handballer in die Spielzeit 2018/2019. Ihr erster Spieltag fand auch gleich in heimischer Halle statt und es nahmen insgesamt 10 Mannschaften von 5 Vereinen (TSV Friedberg, TSV Meitingen, BHC Königsbrunn, SV Mering, TSV Gersthofen) daran teil. Gespielt wurde wie immer mit einer stärkeren Gruppe, für die größeren und erfahrenen Kindern und einer schwächeren Gruppe, für die kleineren bzw. Neulingen beim Mini-Handball. Die Spiele gingen jeweils über 12 Minuten und man trat gegen jede Mannschaft einmal an, was einen Spieltag von 3,5 Stunden bedeutete.

Damit die Nachwuchs-Handballer und deren Geschwister sich in den Spielpausen nicht langweilten, gab es natürlich auch einen Bereich zum Üben, Springen in die Weichbodenmatten mit Korbwurf, Seilhüpfen, Dosenlauf, Soft-Frisbee und den sehr stark besuchten 10er Zielwurfhülsen (hier gab es sogar einen kleinen Gewinn, wenn getroffen wurde).

Insgesamt nahmen etwa 100 Kinder an den 20. Begegnungen teil und zeigten denn anwesenden Trainern, Eltern und Handballbegeisterten, was sie alles bereits gelernt haben bzw. können. Es fanden abwechslungsreiche Spiele statt und es hatten alle Kinder viel Spaß am Handballspiel, was hier auch im Vordergrund stand und nicht das Ergebnis.

Unsere beiden Gersthofer Mannschaften machten Ihre Sache beim 1. Spieltag ganz toll und überraschten Ihre Trainer mit tollem Zusammenspiel, Kampfgeist und Einsatzfreunde, auch wenn noch nicht alles klappte oder der Gegner etwas stärker war. Rundum zufrieden waren die 3 Trainer Andrea, Marion und Sven mit Ihren Schützlingen, sowie dem kompletten Ablauf des Spieltags.

Ein großer Dank geht auch nochmals an unsere Schiedsrichter und den Mini-Handballer-Eltern, die beim Auf- und Abbau geholfen haben und die Trainer so toll unterstütz haben, wodurch dieser Spieltag erst möglich wurde. Als nächstes ist wieder Training angesagt, um sich auf das nächste Spielfest am 11.11.2018 in Königsbrunn vorzubereiten.IMG 20181015 WA0006

IMG 20181015 WA0004IMG 20181015 WA0005

IMG 20181015 WA0002IMG 20181015 WA0003

P4010080
Die Saisonabschlussfeier 2016/17 der Handballer fand zum letzten Heimspiel der 1. Mannschaft gegen VfL Günzburg II in der Gymnasiumsporthalle statt. Bereits am Nachmittag trafen sich die Kinder und Jugendlichen zur Schnitzeljagd am Europaweiher.
Bei einer Schnitzeljagd mit Stationen laufen mehrere Teams eine Wegstrecke ab und lösen unterwegs Aufgaben. Die erste Station war am TSV Sportplatz im Slalomlauf Rücklauf und vorwärts den Ball prellen war die Aufgabe. Die zweite Station befand sich an der Pestalozzischule im Kletter- und Balanciergeräte war Geschicklichkeit gefragt. Eine Suche nach Puzzleteile im Nogent-Park erwies sich als gar nicht so einfach, die Verstecke waren doch gut gewählt. Auch im die Schätzfrage, wie hoch ist die Eisbärenfigur im Park des Brunnens sorgte für Diskussionen in den einzelnen Teams. Schnell liefen die Teams weiter zum Ballonmuseum. Dort wartete schon die nächste Aufgabe Fragen über die Handball mussten beantwortet werden. Das Ziel der Schnitzeljagd war an der Gymnasiumsporthalle.
Wie gut, dass bereits die Bratwürste auf dem Grill lagen und sich die Teams gleich stärken konnten. Am frühen Abend fanden dann die Ehrungen der Meister-Jugendmannschaften, weiblich C-Jugend, männliche C-Jugend und B- Jugend statt. Der Präsident des TSV Gersthofen, Hinrich Habenicht und Sonja Kahl überreichten den Jugendlichen die Ehrennadel des TSV Gersthofen.

Mit der Saisonabschlussfeier möchte sich die Abteilung bei allen treuen Fans, Sponsoren, Eltern, Helfern und Freunden des Gersthofer Handballs sehr herzlich bedanken.
Das Training geht natürlich weiter, die Jugendlichen fahren zu verschiedenen Handballturnieren. Und bis zur neuen Saison bleiben wir am Handball.

P4010047
          P4010057

P4010060
          P4010065

P4010068          P4010074

P4010077          P4010079

P4010081          P4010087

P4010088          P4010092

 

P4010095          P4010100

mC Bowling

Gruppenphoto

IMG 20170105 WA0002
          IMG 20170105 WA0003

IMG 20161218 WA0020
          IMG 20161218 WA0019

IMG 20161203 WA0031
  

IMG 20161031 WA0068          IMG 20161031 WA0066

20161029 125535          20161029 124151

20161029 121253          20161029 124336

         20160312 194154 20160312 194148

Gersthofen Handball 5
 
20160527 175136          20160721 173305

DSC04526          DSC04619

13668836 1074268029334073 6053747952263938143 o          Copy 20of 20Gersthofen Handball 20121

2435651 50 1475046715          3071971 70 1475046218
 
DSC04610 2     20160312 194236 1     DSC04602 2


3874638 30 1475046654          2281032 40 1475046752
 
3874642 30 1475046491          IMG 20160809 WA0007


Weihnachten 2015


Weihnachten 2015 2          2435650 40 1475046705