Gersthofener Karateka absolvieren erfolgreichen Einstieg in die Punkterunde 2017

Nach einem Gastauftritt im vergangenen Jahr konnte die Karateabteilung 2017 einen erfolgreichen Wiedereinstieg in die Punkterunde verbuchen.
Der freundschaftliche Wettstreit zwischen einigen schwäbischen Vereinen wird in den Bereichen Kata (Formenlauf) und Kumite (Kampf gegen Partner) ausgetragen.
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bietet sich hier die Möglichkeit, Wettkampfluft zu schnuppern und erste Erfolge auf der Karatematte zu erkämpfen.

Für Karate-Neulinge und insbesondere für unsere jüngsten Mitglieder ist der erste Gang auf die Matte nicht selten von großer Aufregung geprägt. Von mehreren Kampfrichtern beobachtet, heißt es, das Gelernte fehlerfrei und kraftvoll zu präsentieren. Kleine Flüchtigkeitsfehler können hier gegen die Konkurrenz aus den anderen Vereinen schnell das Aus bedeuten.

Umso stolzer ist die Karatesparte des TSV Gersthofen auf die große Gruppe von Aktiven, die sich heuer dieser Herausforderung stellte.
Gemäß dem Karate-Motto: „Wer kämpft kann verlieren – wer nicht kämpft, hat schon verloren“ gaben die Gersthofener Karateka alles und konnten sowohl in der Einzelwertung vom 19. November, als auch in der Gesamtwertung 2017 zahlreiche kleinere und größere Erfolge verbuchen.

Stellvertretend für alle Teilnehmer sollen hier besonders folgende Gesamtplatzierungen im Bereich Kata genannt werden:

Emil Grebing – Unterstufe Jugendliche: Platz 1
Georg Nosenko – Unterstufe Erwachsene: Platz 1
Peter Wörlein – Oberstufe Erwachsene: Platz 2

Daneben erkämpften sich die Kumite Kämpfer Aleksandar Arnaut (Platz 2) und Emil Grebing (Platz 4) respektable Podestplätze in der Tageswertung. Besonders hier ist eine deutliche Steigerung über die vergangene Saison zu bemerken, die auf einen erfolgreichen Wettkampf in 2018 schließen lässt.

Punkterunde Nov17

Termine Karate

Anfängerkurse ab 11.10.17
Mittwoch 18.30 - 19:30 Uhr
Frauenpower ab 18 Jahre
(Gymnastiksaal TSV-Turnhalle)

Freitag 19.00 - 20:00 Uhr
Frauenpower ab 18 Jahre
(Pestalozzi-Turnhalle Neu

Mittwoch 19:30 - 20:30 Uhr
Seniorenkurs ab 60 Jahre 
-medizinisch betreut-
(Gymnastiksaal TSV-Turnhalle)

Samstag 09:00 - 10:00 Uhr
Seniorenkurs ab 60 Jahre
-medizinisch betreut-
(Pestalozzi-Turnhalle Klein)