Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Julia zum 4. Mal in Folge Stadtmeisterin

Am vergangenen Samstag (den 13.7.) fanden ausnahmsweise bei angenehmen Temperaturen die jährlichen Stadtmeisterschaften der Turnerinnen statt.
80 Mädchen zeigten am Vormittag welche Fortschritte sie in diesem Jahr gemacht haben. Die Altersspanne reichte wieder von knapp dreijährigen bis zu 15-jährigen.
Gleich in der Früh starteten wieder die Wettkampfgruppen mit den Pflichtübungen. Hier sammelten die jüngsten ihre ersten Erfahrungen indem sie ihre Übungen, vor Publikum und einem Kampfrichter zeigten. Manches mal mussten die Trainer noch einsagen, da in der Aufregung dann doch vergessen wurde, was als nächstes kommt. Insbesondere in den jüngeren Altersklassen waren im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Kinder angemeldet. Allein bei den 5-6Jährigen traten 14 Mädchen an.
Ingrid Ziessow, die Abteilungsleiterin nahm die Siegerehrung der P-Turnerinnen vor.
Danach turnten dann die Mädchen der LK-Klasse, sowie die Breitensportler.
Bei den LK3-Turnerinnen gab es einen spannenden Kampf um den Stadtmeistertitel. Julia Schüller, die Titelverteidigerin, hatte auf Grund einer Verletzung im Frühjahr eine Trainingspause einlegen müssen, so dass theoretisch für alle Mädchen hier die Chance bestand neue Stadtmeisterin zu werden.
Insbesondere die 5 Jahre jüngere Selin Yayla machte sich berechtigte Hoffnungen. Julia, die beim Sprung ihren Tsukahara nicht in den Stand turnte, gab ihre Führung an Selin ab. Am Balken turnte Julia geringfügig besser und profitierte letztendlich von der nicht in den Stand geturnten Schraube von Selin am Boden. Julia konnte also mit hauchdünnem Vorsprung ihren Stadtmeistertitel verteidigen.
Die Siegerehrung der Stadtmeisterin wurde von unserer ehemaligen Turnerin und jetzigen Bundesligaturnerin Elisa Gräßler vorgenommen.
Sieger ihrer Wettkampfklassen waren:
Hermine Kirchgeßner AK6, Frieda Bauerle AK7, Emma Mayr W31, Lara Reißmann W32, Paulina Wittmann W33, Elisa Hohenbichler W34, Julee Haffner W35, Alexandra Benca W12, Mona Schmidbauer W13, Juliana Benca W14, Paula Nitsche W22, Selin Yayla W23, Julia Schüller W25.

Stadtmeisterschaften2019

Kontakt Abteilung Turnen

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben kontaktieren Sie uns unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Turner suchen

(Auf Grund der hohen Kinderzahlen können im Turnen Mädchen in der Mozartschule dienstags keine Kinder mehr aufgenommen werden!)

Wir suchen dringend engagierte Trainer, Übungsleiter oder Helfer.

Die Turnabteilung des TSV Gersthofen ist die Mitgliderstärkste Abteilung im Verein. Leider stehen momentan einige Gruppen kurz vor der Auflösung, weil sich keine neuen Trainer finden. Die derzeitigen Übungsleiter müssen leider aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen aufhören.
Personen, die sich gerne ehrenamtlich ein bis zweimal in der Wochen engagieren möchten sind beim TSV herzlich willkommen. Besonders geeignet sind ehemalige Turner oder Sportstudenten, aber auch alle anderen, die gerne mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten wollen. Wer Interesse hat kann sich gerne bei den Bereichsleitern der Turnabteilung (www.tsv-Gersthofen.de/turnen) oder direkt bei Bianca Fuchs (0176/99324884) melden

Sie sind volljährig und begeistern sich für Turnen, Aerobic, Tanz, Jazz-Tanz oder Reha-Sport, Sie haben etwas Zeit übrig und wollen sich engagieren. Sie arbeiten gern mit Kindern oder Erwachsenen. Dann sind Sie geeignet, selbst wenn Sie noch keine fundierte Ausbildung haben. Wir kümmern uns um Ihre Aus- und Weiterbildung!

Termine Abteilung Turnen

08.02.2020
Kampfrichterlehrgang weiblich
Gersthofen

21.03.2020
Gaumeisterschaft einzel weiblich
LK,P ab 12, AK
Stadtbergen

22.03.2020
1. Gau-Einzelwettkampf männlich
Stadtbergen

26.04.2020
Liga weiblich
Buttenwiesen

03.05.2020
Bezirksmeisterschaft einzel weiblich
LK2, LK3, AK
Nördlingen

09.05.2020
2. Gau-Einzelwettkampf männlich
Stadtbergen

16.05.2020
Gaumeisterschaft einzel weiblich
P bis 11
Mering

23./24.05.2020
Bayern Cup weiblich
LK2, LK3, AK
Waging

28.06.2020
Liga weiblich
Unterföhring

04.07.2020
Bayern-Pokal Gau Mannschaft weiblich
P
Mering

11.07.2020
Stadtmeisterschaften weiblich
TSV-Halle Gersthofen

24.-26.07.2020
Kinderturnolympiade
P, AK
Friedberg

??.10.2020
Gaumeisterschaft Mannschaft weiblich
LK
??

11.10.2020
Bezirksmeisterschaft Mannschaft weiblich
LK2, LK3, AK
Buttenwiesen

18.10.2020
Liga Finale weiblich
Unterföhring

??.11.2020
Landkreismeisterschaft
??

05.12.2020
Generalprobe Turngala
TSV-Halle Gersthofen

06.12.2020
Turngala
TSV-Halle Gersthofen

BTV-News