Deutsches Turnfest Berlin

Dieses Jahr stand in Berlin das internationale Deutsche Turnfest an. Ganz unter dem Motto „Wie bunt ist das denn!“ wurden in dieser Woche unschlagbar viele Veranstaltungen, Wettkämpfe und Workshops angeboten und mit großem Interesse angenommen.
Am Samstag den 3.6.2017 war es um 6.00 Uhr dann endlich soweit. Der Bus machte sich Richtung Berlin mit männlichen und weiblichen Turnern, sowie der Rhythmischen Sportgymnastik und den Betreuern des TSV Gersthofen auf den Weg nach Berlin. Nach langer Fahrt erreichte man nachmittags das Quartier des BTV und sofort wurden die Klassenräume (hier haben alle übernachtet) in Beschlag genommen. Am selben Abend fand die Eröffnungsfeier am Brandenburger Tor statt.
Sonntagmorgen hieß es früh aufstehen für die Turner, denn man musste mit der S-Bahn einmal quer durch Berlin fahren um zum Messegelände zu gelangen. Hier wurden die Wahlwettkämpfe ausgetragen, an denen die Jungs teilnahmen.
Maja Wimmer, die am Sonntag ihren 13. Geburtstag feierte, wurde beim Frühstück mit einem Geburtstagsständchen und einem Kuchen überrascht.
Beim Wahlwettkampf muss jeder Teilnehmer vier Turngeräte auswählen und diese absolvieren.
In der Klasse M12-13 belegte Tim Dressmann einen beachtenswerten 77. Platz von insgesamt 231 Teilnehmern. Tom Wimmer zeigte an allen vier Geräten sauber Übungen, sodass für ihn am Schluss Platz 60 von 256 Turnern in der Klasse M14-15 auf der Urkunde stand. In derselben Wettkampfklasse konnte sich Raphael Schuster ebenfalls gegen die Konkurrenz beweisen und einen guten 162. Platz sichern. In der Klasse M16-17 traten insgesamt 273 Teilnehmer an und darunter drei des TSV Gersthofen. Kerem Dalyanoglu erreichte mit einem sehr guten Trampolinsprung Rang 33. Markus Schuster wurde in dieser Wettkampfklasse Platz 92 und Jakob Leitenmaier erturnte sich den 182. Platz.
Von den Mädchen nahmen insgesamt nur drei Turnerinnen an den ßwettkömpfen Teil, da der Rest verletzungsbedingt ausfiel. Kimberley Kaufmann schaffte einen hervorragenden 46. Platz von 894! Teilnehmern in der W16-17. Maja Wimmer wurde bei den 12-13-jährigem 830. und Leonie Borchardt 879. von 1368 Mädels.
Ganz nach dem Motto „Man ist nie zu alt sich zu bewegen“ gingen auch Simon Drüssler und Michael Reithmeir an den Start. Dank einer guten Vorbereitung der alten Hasen waren, abgesehen vom Knacken der Knochen und kurzfristigen Krämpfen, deren Übungen sauber und der Abgang meist gestanden. Simon Drüssler wurde in seiner Klasse M30-35 von 70 Teilnehmern Platz 34. Michael Reithmeir sicherte sich Platz 41 von 127 Turnern in der Klasse M25-29.
Kadir Pürlü nahm an einem Mischwettkampf statt. Dieser besteht aus Turngeräten und Disziplinen der Leichtathletik. Durch die Anfeuerung seiner Mannschaft konnte er beim Weitsprung alles rausholen, sodass für ihn am Ende Platz 44 von insgesamt 117 Teilnehmer auf der Urkunde stand.
Am Pokalwettkampf im Geräteturnen M16-17 trat Tobias Groß für den TSV Gersthofen an. Mit sauberen Kür-Übungen sicherte er sich Platz 11 von 17 Turnern.
Unter der Woche fanden abends in der Max-Schmeling Halle die deutschen Gerätefinals der männlichen und weiblichen Turner statt. Hier wurden unter tosendem Applaus die besten Turner Deutschlands an den Turngeräten gekürt. Neben all den Wettkämpfen waren die Turner des TSV Gersthofen viel in Berlin unterwegs. Außer dem Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, der Grenzmauer konnte auf einen Besuch der Kuppel des Reichtags nicht verzichtet werden.
Die Turnerinnen waren, wie sollte es anders sein, oft beim shoppen. Auch auf der TuJu-Party durften die Mädels nicht fehlen.
Ein Highlight war außerdem die gebuchte Air-Track-Stunde. Hier konnten man neue Teile ausprobieren und musste nicht ewig anstehen, wie in den Messehallen. In den Hallen selber konnte man sich auch bestens amüsieren, beispielsweise im Kinderturnland oder in der Boulderhalle.
Die Abende in der Schule verbrachten die Turnerinnen und Turner immer bestens gelaunt mit Musik und Kartenspielen.
Samstag den 10.6. hieß es morgens für die Turner Sachen packen, das ganze Gepäck in den Bus laden und anschließend eine ziemlich ruhige Heimreise beginnen.
Für alle war es eine großartige Erfahrung. In zwei Jahren steht wieder das bayrische Turnfest in Schweinfurt statt, wo der TSV Gersthofen wieder vertreten sein wird.
Turnfest Berlin 2017 02
Turnfest Berlin 2017 01

Die Turner suchen

(Auf Grund der hohen Kinderzahlen können im Wettkampf- und Leistungsturnen Mädchen nur noch 3-4 jährige Kinder aufgenommen werden!)
(Auf Grund der hohen Kinderzahlen können im Turnen Mädchen in der Mozartschule keine Kinder mehr aufgenommen werden!)

Wir suchen ständig engagierte Trainer, Übungsleiter oder Helfer.

Die Turnabteilung des TSV Gersthofen ist die Mitgliderstärkste Abteilung im Verein. Leider stehen momentan einige Gruppen kurz vor der Auflösung, weil sich keine neuen Trainer finden. Die derzeitigen Übungsleiter müssen leider aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen aufhören.
Personen, die sich gerne ehrenamtlich ein bis zweimal in der Wochen engagieren möchten sind beim TSV herzlich willkommen. Besonders geeignet sind ehemalige Turner oder Sportstudenten, aber auch alle anderen, die gerne mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten wollen. Wer Interesse hat kann sich gerne bei den Bereichsleitern der Turnabteilung (www.tsv-Gersthofen.de/turnen) oder direkt bei Bianca Fuchs (0176/99324884) melden

Sie sind volljährig und begeistern sich für Turnen, Aerobic, Tanz, Jazz-Tanz oder Reha-Sport, Sie haben etwas Zeit übrig und wollen sich engagieren. Sie arbeiten gern mit Kindern oder Erwachsenen. Dann sind Sie geeignet, selbst wenn Sie noch keine fundierte Ausbildung haben. Wir kümmern uns um Ihre Aus- und Weiterbildung!

Termine Abteilung Turnen

Samstag 07. Oktober 2017
Bezirksmeisterschaft Mannschaft AK, LK weiblich
Noch nicht bekannt

Samstag 21. Oktober 2017
Bayerische Meisterschaft Mannschaft AK6-8 weiblich
Waging

Samstag 21. Oktober 2017
Gauentscheid männlich
Eduard-Ettensberger-Halle, Tratteilstraße 40, 86415 Mering

Samstag 21. Oktober 2017
Regionalentscheid männlich
Marktoberdorf

Samstag 25. November 2017
Landkreismeisterschaft LK,AK,P weiblich
Sporthalle Stadtbergen, Am Sportpark 2

Samstag 21. Oktober 2017
Landesfinale männlich
Tirschenreuth

Samstag 09. Dezember 2017
Generalprobe Turngala der Turnabteilung
TSV-Turnhalle Gersthofen

Sonntag 10. Dezember 2017
Turngala der Turnabteilung
TSV-Turnhalle Gersthofen

BTV-News